Eine in Stein gemeißelte Sitzposition auf Deinem Rennrad? Die Aeroposition auf dem Triathlonrad einmal bestimmt und das war es?

Der menschliche Körper unterliegt ständiger Veränderung!

Regelmäßig stoßen wir in den Tests zur Beweglichkeit oder/ und Stabilität im Rahmen des Bikefitting Termins an Grenzen der Athleten/innen. Sei es ein klassischer Schreibtischtäter, der gern Rennrad fährt - allerdings noch nie etwas für seine Flexibilität getan hat oder die Rennradfahrerin, die sehr beweglich ist - allerdings vor Problemen in der Stabilität der Körpermitte steht.

Klar, nun gibt es Hausaufgaben! Wenn diese Hausaufgaben erledigt sind, wird natürlich der Erfolg kontrolliert und die Position daran angepaßt.

Dies kann für den Triathleten bedeuten, dass er nun endlich tiefer und aerodynamischer auf dem Rad sitzen kann und damit bei gleicher Leistung schneller durch den Radsplit kommt UND danach schneller laufen kann!

Eine aerodynamische Position vom Profi-Athleten ist nicht einfach da! Sie wird aufgebaut - oft über Jahre!

Daniel Schade - gebioMized (Podcast Pushing Limits)
directions_bike
FollowUp Rennrad
Die Weiterentwicklung Deiner Sitzposition
  • Hausaufgabenkontrolle
  • Update Beweglichkeit
  • Update Stabilitätstests
  • Analyse der Trainingsdaten und Informationen aus den Trainingsfahrten
  • Updates alle Messungen aus dem Bike Fitting
  • millimetergnaue Dokumentation der weiterentwickelten Position
FollowUp Triathlon
Die Weiterentwicklung Deiner Aeroposition
  • Hausaufgabenkontrolle
  • Update Beweglichkeit
  • Update Stabilitätstests
  • Analyse der Trainingsdaten und Informationen aus den Trainingsfahrten
  • Updates alle Messungen aus dem Bike Fitting im Hinblick auf die Aeroposition
  • millimetergnaue Dokumentation der weiterentwickelten Position
Stacks Image 4617369
Stacks Image 4617372
Stacks Image 4617375
Stacks Image 4617378